Dreidimensionale Social Media Posts 

Für mehr Aufmerksamkeit im LinkedIn-Newsfeed

Was sind Social Media Spe­zi­al­ef­fek­te und war­um stei­gern sie Ihren Erfolg bei Lin­kedIn? Der Kampf um Sicht­bar­keit im News­feed ist rie­sen­groß. Jede:r möch­te die Auf­merk­sam­keit der User auf das neue Pro­dukt, ein anste­hen­des Webi­nar oder das aus­führ­li­che White­pa­per zu den neu­es­ten Cloud-Com­pu­ting-Trends len­ken. Laut einer Hubs­pot-Stu­die ist die Kon­ver­si­ons­ra­te, die zeigt, wie vie­le der Besu­chen­den zu einem Lead wer­den, bei Lin­kedIn mit 2,74% um gan­ze 277% grö­ßer als bei Twit­ter (0,69%) oder Face­book (0,77%). Aus die­sem Grund wird der News­feed bei Lin­kedIn mit aktu­ell fast 740 Mil­lio­nen Nutzer:innen aus 200 Län­dern und Regio­nen auch immer voller. 

+ 0 %
mehr Leads

QuAK: Qualität. Authentizität. Kontinuität

Wie kann man die Auf­merk­sam­keit des Netz­werks am bes­ten auf den eige­nen Con­tent len­ken? Hier gibt es meh­re­re Ansät­ze. Es gel­ten bei Lin­kedIn natür­lich die glei­chen Erfolgs­fak­to­ren wie in ande­ren sozia­len Netz­wer­ken auch. Ich tau­fe sie spon­tan die “QuAK-For­mel”: Qua­li­tät. Authen­ti­zi­tät. Kontinuität.

Wer das eige­ne Netz­werk regel­mä­ßig mit inter­es­san­ten Arti­keln und  Bei­trä­gen auf dem Lau­fen­den hält und dabei im Ide­al­fall beruf­li­che Fach­ex­per­ti­se ein­flie­ßen lässt, hat sicher­lich die größ­te Chan­ce, Glaub­wür­dig­keit auf­zu­bau­en. Aber es gibt natür­lich auch gra­fi­sche Tricks, mit denen man im News­feed für ech­te Wow-Effek­te sor­gen kann.

Effekt-Hascherei? Aber klar doch!

Der Mensch ist nun mal ein Gewohn­heits­tier. Er lernt sehr schnell und spei­chert bekann­te Mus­ter und Visua­li­sie­run­gen ab. Dabei wer­den die­se zur Gewohn­heit und sor­gen dafür, dass die immer glei­chen Sym­bol­bil­der zu den even­tu­ell sehr inter­es­san­ten Arti­keln irgend­wann dann doch über­scrollt und nicht mehr rich­tig wahr­ge­nom­men werden. 

Ein Griff in die gra­fi­sche Trick­kis­te kann die visu­el­len Gewohn­hei­ten irri­tie­ren, so dass Leser:innen an Ihrem Bei­trag hän­gen bleiben.

3D-Effekte mit Aufmerksamkeits-Garantie

Der Social Media Spe­zi­al­ef­fekt, der Auf­merk­sam­keit garan­tiert: drei­di­men­sio­nal wir­ken­de Video­se­quen­zen. Mit Hil­fe eines klei­nen Tricks  ent­steht der Ein­druck, als wür­den sich Tei­le des Vide­os plötz­lich selb­stän­dig machen und aus dem Bild­schirm aus­bre­chen. Der Koli­bri fliegt direkt auf mich zu!

Das sorgt für ein Über­ra­schungs­mo­ment und bringt deut­li­che Abwechs­lung in den sonst recht mono­to­nen Newsfeed.

Das Typix-Team hat Bei­spie­le für sol­che Socia Media Spe­zi­al­ef­fek­te erstellt, um einen Ein­druck zu ver­mit­teln, wie gut sie funk­tio­nie­ren. Noch mehr Bei­spie­le und wie sol­che Clips beim Durch­scrol­len des News­feeds wir­ken, kann man sich in unse­rem Show­room auf Lin­kedIn anschauen.

Suchen Sie sich Ihren Lieb­ling aus den Vor­la­gen aus – und wir ver­se­hen den Clip im Hand­um­dre­hen mit Ihrem Fir­men­lo­go und indi­vi­du­el­lem Text. Auf Wunsch kön­nen sol­che Vide­os natür­lich auch mit ganz indi­vi­du­el­len Moti­ven gestal­tet und ani­miert werden.

Damit Ihr News­feed her­aus­sticht und Sie mit Lin­kedIn-Leads punk­ten können.

Gerne entwickeln wir mit Ihnen gemeinsam die richtigen Spezialeffekte für Ihren Newsfeed oder eine ganze Social Media Strategie

Unser Arti­kel hat Ihnen gefal­len?
Er darf ger­ne geteilt werden.

Share on linkedin
LinkedIn 
Share on facebook
Facebook 
Share on twitter
Twitter 
Share on email
E‑Mail